BEBAUTE FLÄCHE: 966 M2

NUTZFLÄCHE: 1487 M2

UMBAUTER RAUM: 6084 M3

PLANUNGSBEGINN: FEBRUAR 2000

BAUBEGINN: AUGUST 2002

GESAMTFERTIGSTELLUNG: SOMMER 2003

 

 

die anlage der reihenhausgruppen liegt im nordwesten des gemeindegebietes von kössen, inmitten eines reinen wohngebietes. das gesamtprojekt gliedert sich, in vier gruppen von je drei bzw. vier reihenhäusern.
das kellergeschoss ist in massivbauweise ausgeführt, die oberkante des fußbodenniveaus liegt ca. 90 cm über dem bestehenden gelände. das erd- und obergeschoss ist in elementierter holzbauweise errichtet. jedem haus ist neben einem carport ein freistehender pkw-abstellplatz zugeordnet.